PS-Tag 2015 in Paderborn

Zum „großen“ PS-Tag 2015 trafen sich etwa 60 Pfarrsekretärinnen und ein Pfarrsekretär Anfang September im Liborianum Paderborn. Für die Mehrheit startete die Veranstaltung bereits am Vorabend mit einem bunten Abend. In diesem Jahr war „Hettwig vom Himmelsberg“ unser Gast. Die Kabarettistin Anja Geuecke aus Attendorn brachte ihre Zuschauer mit trefflichen Schilderungen rund ums kirchliche Leben und insbesondere in Pfarrbüros zum Schmunzeln und Lachen.

Der eigentliche PS-Tag am Mittwoch begann mit einem halbstündigen Vortrag von Herrn Markus Freckmann (EGV, Projekt Bistumsentwicklung) zum Thema Zukunftsbild. Leider blieb nur wenig Zeit für die aufkeimende Diskussion, denn die Referenten standen schon bereit: Herr Klemens Reith (EGV, Sakramtenpastoral), Frau Bernhardine Freitag (EGV, Pastorale Dienste) und Frau Nicole Barth (Referentin, Paderborn) haben sich dreimal für jeweils eine Stunde als Referenten zur Verfügung gestellt, so dass jeder an allen Workshops teilnehmen konnte. Wir danken den Referenten sehr für ihre Bereitschaft und die wirklich sehr interessanten Ausführungen, die nicht nur für den Berufsalltag hilfreich sind!

Das Kaffeetrinken wurde begleitet von der Mitgliederversammlung mit der Wahl des Vorstandes des Berufsverbandes der Pfarrsekretäre und Pfarrsekretärinnen. Einstimmig wurden gewählt: Brigitte Aschersleben, Astrid Heinrich, Ruth Klemme, Regina Kretschmer, Maria Schulte-Klein, Brigitte Thiedig und Beate Witez. Aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen haben sich Michaele Enste und Michaela Schlüter und ihre langen Jahre engagierter Mitarbeit wurden von den Vorstands-Kolleginnen gewürdigt. Der neugewählte Vorstand wird die beiden sehr vermissen!

Im Abschlussgottesdienst mit Pastor Roland Schmitz, Paderborn, fand der gelungene Tag seinen guten Abschluss. Wir freuen uns schon auf den nächsten „kleinen“ PS-Tag 2016 – Näheres dazu folgt Anfang nächsten Jahres auf unserer Homepage.